Montag, 2. Januar 2017

2017 - was uns erwartet


Hallo ihr Lieben,

zuerst möchte ich euch ein frohes neues Jahr wünschen! Viel Gesundheit, Liebe, Erfolg und die Erfüllung des einen oder anderen Traums! 
Persönlich hoffe ich einfach nur, dass 2017 besser wird als sein Vorgänger und dass meine Familie gesund bleibt. 

Ich habe heute - trotz irre nerviger Kopfschmerzen, weshalb der Beitrag auch erst jetzt am Abend fertig geworden ist - etwas am Blog gebastelt und ein bisschen was verändert. Für die Weltenbummler-Challenges gibt es jetzt ein Drop-Down Menü, aber irgendwie verschwindet es manchmal und manchmal nicht... falls jemand da Abhilfe weiß, wäre ich dankbar!


 
Was wird es hier 2017 geben?

Weiterhin ist mein Blog einfach nur ein Hobby von vielen und wird mehr oder weniger regelmäßig betrieben.

Bücher werden der Schwerpunkt bleiben. Neben meinem Fortschritt in der Weltenbummler-Challenge (hier), die von wörterkatze organisiert wird und mir schon im letzten Jahr viel Spaß gemacht hat, werde ich wieder über das eine oder andere Buch eine Rezension schreiben und euch gelegentlich zu Beginn eines Monats eine kleine Vorschau auf Neuerscheinungen geben. Im Dezember gab es keine und auch im Januar wird es keine geben, da ich euch wirklich nur empfehlen möchte, was ich auch persönlich lesen würde und wenn es nix gibt, dann gibt es halt nix. Ich mag euch nichts empfehlen, was ich selbst im Leben nicht lesen würde. 
Eigentlich würde ich auch gerne die Tage noch einen Rückblick auf 2016 schreiben, aber da ich heute ausgeknockt war, weiß ich nicht, ob das noch was wird...

Zusätzlich würde ich gerne ein paar meiner kreativen Werke mit euch teilen. Sei es mein neues Project Life Album oder wieder Reisetagebücher und ähnliches. Mal sehen wie weit ich damit komme. Meistens scheitert es daran, dass ich zu faul bin so viele Fotos zu machen, die auch  noch einigermaßen gut sind und diese dann auch noch mit meinem Blognamen zu versehen.... 

Ich hoffe, dass ihr auch in 2017 gerne mal ab und an vorbeikommt und vielleicht den einen oder anderen Kommentar da lasst. Würde mich freuen!

Liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr,
Sandra 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen