Freitag, 6. November 2015

Freitags-Füller 06.11.2015

So, da ich heute - oder sogar das ganze WE - nicht so mega viel Zeit habe, um die Beiträge zu schreiben, die eigentlich ausstehen "Aufgebraucht Oktober" und die Buchrezension zu Martin Krists "Drecksspiel", gibt es heute  nach langer, langer Zeit mal wieder einen Freitags-Füller. Wer auch mitmachen möchte, findet den Rohling bei scrap-impulse auf dem Blog.

1.    An der Spitze von meinem Weihnachtsbaum, muss unbedingt etwas sein.

2.   New York soll ja spektakulär sein. 

3.  Urlaubspläne für 2016 habe ich wohl schon mehr gemacht, als ich zeitlich und finanziell umsetzen kann: Lissabon, New York, Kuba, London, Madrid, Berlin.

4.    Das ein Tag nur 24 Stunden hat und man nicht mal flexibel ein paar Stunden aufstocken kann, diesen Umstand prangere ich an!

5.   In der Vergangenheit war ich nicht so glücklich wie jetzt.

6.   Vollkorn Urtyp von Harry ist mein Lieblingsbrot.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf zwei gute Freunde, die ich schon seit 23 Jahren kenne und die mich besuchen kommen, morgen habe ich noch nichts sicher geplant und Sonntag möchte ich mit einer Freundin zu Starbucks!
 
 
PS: Ich hoffe, so so so sehr, dass ich dieses Wochenende dazu kommen a) das Dezember Daily 2014 (ja, vom Vorjahr) zu beginnen, damit ich es noch vor Dezember 2015 fertig bekommenund b) auch schon die erste Seite, optimaler Weise mehr als eine, im Lissabon Reisetagebuch zusammenstellen kann. Ganz vielleicht auch noch oder statt dessen die Fotocollagen vom Oktober erstellen, damit auch Oktober im Memrybook demnächst fertig ist. Also eigentlich viel vor bei wenig vorhandener Zeit, wodurch ich wieder auf Punkt 4 im Freitagsfüller zurück komme...
 
Ich drück euch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen