Dienstag, 3. März 2015

beauty and mooore Box - Frühling 2015

Gestern kam meine erste beauty and mooore Box an! Ich war natürlich sehr gespannt!

Jetzt fragen sich bestimmt einige von euch "Wie, noch eine Box?! Wo gibt's die denn?" Also los: Lena von beauty and mooore hat diese Box selbst organisiert. Sie hat ihren Lesern die Möglichkeit gegeben sich für eine von einem anderen lieben Menschen zusammengestellte Box zu bewerben und selbst eine für eine andere Person zusammen zu stellen. Genau lief es so ab:
  • Man hat sich per Mail bei Lena angemeldet und von ihr einen Fragebogen bekommen, damit die Person, die für einen eine Box zusammenstellt, ein paar Anhaltspunkte hat und nicht total daneben liegen kann. Der Fragebogen ging zurück an Lena.
  • Am Stichtag hat man dann den Fragebogen und die Adresse einer anderen Teilnehmerin (oder vielleicht auch eines Teilnehmers?) erhalten und hatte dann zwei Wochen Zeit gehabt für diese Person eine Box mit Beautyprodukten zusammenzustellen. Wert 15€. 
  • Man konnte auch angeben, ob man "mooore" - Produkte haben wollte, also z.B. Tee. 
  • Am 28.02. sollten dann alle ihre Box verschicken, sodass alle heute, morgen oder die Woche - ja ja nach Tempo der Post, würd ich sagen, die Box erhalten. 
  • Stattfinden soll diese Aktion viermal im Jahr, also alle drei Monate. 

Ich möchte euch nun meinen Inhalt zeigen, den mir die liebe Katja zusammengestellt hat.





bebe young care dreamy shower fluid mit Honigduft und Nussöl: Ein gut riechendes Duschgel, das ich noch nicht kenne. Bin sowohl auf den Duft beim Duschen als auch auf den Öl-Effekt gespannt. Würde meiner Haut gut tun. Ein tolles Produkt.

Sensodyne MultiCare in der Reisegröße: Jetzt höre ich viele von euch aufstöhnen "Zahnpasta...". Ich muss sagen mit genau dieser hat Katja ins schwarze getroffen! Ich fahre demnächst für eine Woche in Urlaub und muss aufgrund eines wirklich schmerzempfindlichen Zahns immer meine originalgroße Sensodyne Rapid mitnehmen. Habe es mal mit einer anderen versucht und nach einer Woche, wäre mir der Schädel vor Schmerzen geplatzt. Diese Zahnpasta hier kenne ich noch nicht, aber da sie auch von Sensodyne ist und auch für schmerzempfindliche Zähne, traue ich mich tatsächlich sie in den Urlaub zu nehmen. PERFEKT! 


Love Vanilla & Wild Rose Body Spritz (ich glaube von Primark), 70ml: Ein süßlich riechendes Bodyspray, das ich mir so selbst nicht gekauft hätte, zum einen weil es mir doch etwas zu süß ist, zum Anderen, da ich lieber Eau de Toilette oder Eau de Parfum benutze als Bodysprays. Da es an mir aber doch recht schnell verfliegt, steht es nun im Flur fürs schnelle Aufsprühen vorm Rausgehen.

Dresdner Essenz Gesichtsmaske Vanilla / Sandelholz: Diese Marke mag ich sehr gerne, kenn ihre Masken jedoch noch nicht. Sandelholz hat mir vor kurzem in einem anderen Produkt sehr gut gefallen, daher freue ich mich, diese Maske auszuprobieren.



Labello Lip Butter Coconut: Ein tolles Produkt, dass ich mir selbst kaufen wollte, nun aber schon in der DM Lieblinge Box vom Februar gehabt habe. Aber nicht schlimm, sie kommt zur Seite und wird eine Freundin beglücken, hab sie schon gefragt, ob sie Kokos mag. :D

Yves Rocher Coconut Badecube: Zuerst dachte ich, es wäre Seife, aber nein, es ist ein Badezusatz! Da freue ich mich auch sehr drüber. Kokos mag ich als Duft und diese Bath Cubes von Yves Rocher kenne ich noch nicht. 



Essence "how to make nude eyes" - make-up box: Eine Box mit Spiegel, sechs Lidschatten in nude Tönen und - find ich total klasse - zwei Kärtchen für einen Tages- und einen Nachtlook. Werde beide Looks demnächst ausprobieren, da ich mit AMUs nicht so richtig talentiert bin und meistens oder immer einfach nur eine Auge aufs Lid auftrage... Mal sehen, wie ich das hinkriege! Auch ein Pinsel/Aplikator ist dabei. Nude Töne find ich gut fürs Auge und vor allem durch die Bedienungsanleitung, wie ichs mal nenne, ein schönes Produkt für mich! 



Da ich angegeben hatte, dass ich mich auch über "mooore" - Produkte freuen würde, waren ein paar enthalten:

Fünf "Kristallsteine" in etwa im Durchmesser eines 2€-Stücks. Sie liegen bereits unter meiner Palme und versuchen das Sonnenlicht aufzufangen. :D

Zwei große Duftteelichter. Das weiße riecht intensiv und lecker nach Vanille, das pinke/lilane riecht nach Blümchen. Beide gefallen mir sehr gut! Was echt ein Wunder ist, da mir viele Duftkerzen zu intensiv sind und ich immer ewig brauche, eine gute zu finden. Diese zwei mag ich.

Tee: je 2x Türkischer Apfel von Teekanne und Kokos von Orient Sunset. Apfeltee mag ich wirklich gerne, er innert mich immer an meine Koch-AG in der Grundschule, wo ich ihn zum ersten Mal getrunken habe! Türkischen Apfel mag ich auch. Ob ich genau den von Teekanne schon kenne, weiß ich nicht so genau. Den schwarzen Tee mit Kokos kenne ich definitv noch nicht, trinke ihn aber gerade und er schmeckt gut. :) 

Fazit:
Meine erste Beauty and Mooore Box zusammengestellt von einer anderen lieben Person da draußen gefällt mir super gut! Es sind alles Produkte, die ich gebrauchen kann. Mein Highlight? Schwierig. Von den "mooore" - Produkten die Teelichter. Von den beauty Produkten der Bathcube von Yves Rocher und, lacht mich ruhig aus, die Zahnpasta, weil ich sie halt so mega gut gebrauchen kann. Auch die Lip Butter wäre es gewesen, wenn ich sie nicht gerade erst bekommen hätte.

Kommentare:

  1. Na dann passt der Inhalt der Box ja ganz gut zu dir, das freut mich! :-) Danke auch für's Verlinken und Erklären der Aktion. :-) lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Organisieren! Hat Spaß gemacht! :D

      Löschen
  2. richtig tolle box
    vor allem die nude-eyes Palette finde ich schön <3

    Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
    http://miss-amelyrose.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Kommentar! Mag die Box auch sehr gerne!

      Löschen