Sonntag, 19. Oktober 2014

DM Haul in meiner Heimatstadt

Ich war ein paar Tage bei meinen Eltern und habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, hier in den DM zu gehen. Vor allem, da mein DM schon seit Wochen die Nagellacke, die ich haben wollte, nicht hat. Und man sehe und staune: Der Kleinstadt DM bei meinen Eltern hatte einfach alles, was ich wollte! :D





Folgende Dinge wurden angeschafft, da ich sie immer bei meinen Eltern habe, um sie nicht hin- und herfahren zu müssen. Entweder waren sie nun aufgebraucht oder fast aufgebraucht oder wir wollten einfach Nachschub kaufen, bevor wir es vergessen und ich dann ein Problemchen habe:


Balea Erfrischende Reinigungstücher 3 in 1 für normale und Mischhaut, Balea Augen Make-Up Entfernerpads ölhaltig und der ebelin Nagellackentferner acetonfrei sind drei Standardprodukte, die ich sowohl zu Hause als auch bei meinen Eltern verwende. Die Tücher wurden auf Vorrat gekauft, da ich nicht allzu häufig hier bin und dann geöffnete Pakungen ab und an mal ausgetrocknet sind. Die Pads rochen nicht mehr gut, mussten daher direkt ersetzt werden und der Nagellackentferner ist fast aufgebraucht. Sonst muss ich ja nichts zu diesen drei Teilen sagen. :D


Außerdem durfte ich mir eine Packung Badekristalle von Kneipp aussuchen, die ich auch gleich bei meinen Eltern verwendet habe. Ich habe mich für die süße Variante "Hab dich lieb" entschieden, die mit Himbeer- und Preiselbeergeruch daher kommt. Diese Badekristalle sind wirklich niedlich gemacht. Meine Mama hatte mir diese Sorte vorgeschlagen und obwohl die Entscheidung bei all den anderen hübschen Packungen echt schwierig war, habe ich diese mitgenommen. :D Der Teddy ist sooo süß! :)











 
Das Balea Gesichtspeeling Gel mit Acai-Beeren-Extrakt ist eine Limited Edition, die ich in meinem DM schon lange gesucht habe und mir nicht einmal die Verkäuferinnen weiterhelfen konnten, da sie gar nicht wussten, was ich genau suchte. Oh je! Ich habe echt schon viel Inkompetenz in meinen DM gefunden, muss ich leider sagen... :( Ich benutze das Balea Gesichtspeeling regelmäßig und wollte diesen neuen Duft unbedingt probieren. Im Tübchen riecht es auch ganz nett, mal sehen, wie es sich bei der Verwendung gibt.


Essie Lacke aus der herbstlichen "Dress to Kilt" Kollektion haben auch endlich ihren Weg in meine Hände gefunden!!! Ja, auch im Kleinstadt DM. Wer weiß, ob es sie in meinem mittlerweile auch gibt. Pfff... Ich war total happy, als ich sie gesehen habe und konnte mich lange nicht entscheiden, welche Farben ich mitnehmen sollte. Das braun schiet aus, da ich den Eindruck hatte, es glich stark meinem Kiko #323. Das helle grau/grün war mir zu grün. Blieben trotzdem noch vier Farben. Geworden sind es dann diese zwei: "The perfect cover up" links und "Dress to Kilt" rechts. Den ersten trage ich bereits und ihr könnt ihn hier sehen, den roten muss ich noch lackieren. 



Auch ein Lack aus der Manhattan Birthday Collection durfte mit. Bei zwei Lacken hätte es einen Mascara gratis gegeben, aber da dieser mal wieder nicht wasserfest war, kam er für mich eh nicht in Frage, sodass ich es bei einem Lack belassen habe. Bei DM hat der lack 2,25€ gekostet, bei Rossmann, wo ich ihn schon eher gesehen hatte leider stolze 3,99€! Das ist schon unverschämt, bin froh, dass ich auf DM gewartet habe. Auch andere Farben dieser Reihe fand ich ganz hübsch, war mir aber nicht sicher, ob vor allem die mit den Dekoflöckchen zu mir passen würden. Daher habe ich nur die #011 Aquamania mitgenommen.


Welchen der Manhattan Lacke habt ihr euch gekauft?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen