Freitag, 22. August 2014

Lebensmittel: neu entdeckt im Supermarkt #2

So, da bin ich wieder mit einem neuen "neu entdeckt im Supermarkt". :)

Heute mit dabei Nestlé Rolo und After Eight, Danone Mars mix und Bounty mix und Nestlé Nesquick Petit.





Noch mehr aus dem Kühlregal: Nestlé hat auch neue Geschmacksrichtungen herausgebracht (gefunden bei Edeka), unter anderem Rolo und After Eight. Sie kommen jeweils im 2er-Pack à 70g und sehen von ihrer Pappverpackung befreit schon viel edler aus.

Rolo ist laut Verpackung "Milchschokolade mit feiner Toffee-Creme unterlegt" und kommt in einem braunen Becher, sodass man nicht vorher schon spicken kann. Der Pudding besteht, wie die Verpackung es bereits darstellt, aus zwei Schichten: obenauf befindet sich ein Schokoladenpudding
aus etwas festerer Konsistenz, der einen guten, jedoch nicht zu intensiven, Schokogeschmack hat und unten drunter findet man einen hellbraunen Toffeepudding, dessen Konsistenz etwas flüssiger ist.
Der Toffeepudding schmeckt leider nur sehr leicht nach Toffee/Karamel. Ich habe den Geschmack nur herausgeschmeckt, wenn ich nur diesen Teil probiert habe und auch dann, war er sehr Dezent. Hat zwar den Vorteil, dass er nicht so extrem süß ist, wie ich es von anderen Karamell/Toffee Sorten gewöhnt war, aber wenn man ihn zusammen mit dem Schokopudding löffelt, dann überdeckt der Schokogeschmack den des Toffee komplett. Eigentlich schade. 
Alles in allem, eine nette Idee, vor allem für diejenigen, die Toffee mögen, denen es aber oft zu süß ist. Mir hat es gut geschmeckt und auch die Größe finde ich für einen kleinen Nachtisch gelungen, jedoch fehlt mir das besondere Etwas, um den Pudding häufiger zu kaufen. 



Das After Eight kommt auch in einem 2er-Pack á 70g und besteht ebenfalls aus zwei Schichten, oben dunkle Schokolade und unten weiße Puddingcreme mit Pfefferminzgeschmack. Sofort beim Abziehen des Deckels kommt einem ein starker Pfefferminzgeruch entgegen, welcher sich beim Verzehr nur noch intensiviert. Ob die Pfefferminze nur in dem hellen Teil enthalten ist oder auch in der dunklen Schokolade, vermochte ich nicht zu sagen; aber ich glaube nur im unteren Teil. Die Schokolade hat eine schöne Konsistenz, nicht zu fest und nicht zu locker. Leider überdeckt die Pfefferminze den Schokoladengeschmack, auch wenn man nur Schokolade löffelt. Alles in allem, eignet sich der Pudding für alle, die auch die anderen After Eight Produkte mögen; für mich ist er viel zu minzig. Leider habe ich das auch genauso erwartet. Ich liebe zwar die Täfelchen, aber auch die anderen Produkte haben mir einen zu starken Pfefferminzgeschmack. Daher wird es nicht wieder gekauft.




Beim letzten Mal hatte ich euch bereits von den neuen Joghurts von Danone erzählt, die es in den Sorten Twix mix, Balisto mix (beide im letzten Post), Mars mix und Bounty mix gibt. Heute die letzten zwei:



Mars mix besteht auch aus Joghurt mit Karamellsauce und ähnlicht sehr der Variante Twix mix. Die Schokoteilchen sind hier jedoch etwas größer, dafür auch quantitativ weniger, und schokoladiger. Ihre Konsistenz geht ein wenig in Richtung Toffee, aber ihnen fehlt das Karamell. Diese Sorte fand ich ok, etwas enttäuschend, da der Mars Riegel ja mein absoluter Liebling ist. Leider kommt der Joghurt nicht einmal in seine Nähe. Schade drum!

Bounty mix ist mein Favorit. Der Joghurt wird hier von einer Schokosauce begleitet, wobei man diese wohl auch weglassen könnte, denn die Kokosflocken, die von Schokolade umhüllt sind, haben einen so intensiven Geschmack, dass man eh nichts als Kokos schmeckt. Das ganze ist auch nicht zu süß. Mir schmeckt es wirklich gut, wobei man für diesen Joghurt Kokos absolut mögen muss, sonst ist es nichts für einen.

Fazit der vier Sorten Twix mix, Balisto mix, Mars mix und Bounty mix:
Von den vier Sorten ist Bounty mix auf jeden Fall mein Favorit. Er setzt sich eindeutig von den anderen ab und hat durch seinen intensiven Geschmack etwas exotisches. Die anderen sind mir persönlich einfach zu süß. Ob ich Bounty mix jedoch wieder kaufen werde, kann ich noch nicht sagen, umgehauen hat er mich auch nicht.



Und kurz zuvor habe ich diesen absoluten Schatz im Kühlregal bei Edeka gefunden: Nestlé Nesquik Petit!!! Ich kenne diesen kleinen Schokopudding schon seit einigen Jahren aus dem Urlaub in Spanien und Portugal und war immer wieder enttäuscht, dass er in Deutschland nicht verkauft wurde. Er ist super lecker, hat die Farbe von Vollmilchschokolade und seine Konsistenz ist etwas flüssiger als bei Sahnepudding, aber um einiges cremiger als Joghurt. Diese Kleinen schmecken sehr kräftig nach Schokolade und zergehen auf der Zunge. Ich liebe sie einfach und habe mir seitdem schon mehrere 6er-Packs á 60g gekauft. Absolut empfehlenswert! Der einzige Nachteil: Sie sind mir viiiiieeeel zu klein!!! Da muss ich immer direkt zwei essen. ;-)

Was sagt ihr zu den Produkten?

Kommentare:

  1. The Rolo and the Nesquik looks the yummiest to me. Mostly because they look the less yogurt-y route. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Nesquik one is definitely a pudding not a yogurt. It has a great chocolate flavour and is just delicious. If you find it in the supermarket make sure to give it a go! Unfortunately, I cannot send stuff like that. ;-)

      Löschen