Mittwoch, 6. August 2014

Beauty und Hygiene: 3 Lieblinge und mehr

Hallo ihr Lieben,

da ich im Moment noch Ferien habe und nach meinem Urlaub für die letzten zwei Wochen nicht mehr viel ansteht, habe ich Zeit regelmäßig zu bloggen. Für meinen Start hier, ist das genau richtig!

Heute möchte ich euch drei meiner neuen Lieblinge zeigen. Ich kenne diese Produkte noch nicht lange, aber sie haben mir auf Anhieb gefallen! Zudem zeige ich euch im weiteren Verlauf des Posts den Nagellack, den ich gerade trage und drei Duschgels, die ich bei meiner family im Bad gefunden habe. :D



Meine drei Lieblinge: Garnier Miracle Skin Cream Anti-Ageing Skin Transforming Care, Dove Body Lotion mit Shea Butter und RL de Young Nagelhautcreme

1. Die Garnier Miracle Skin Cream Anti-Ageing Skin Transforming Care war vor einiger Zeit Teil einer Rossmann "Schön für mich" - Box. Sie ist einfach toll! Die Creme an sich ist weiß, aber wenn man sie auf der Haut verteilt, bekommt sie einen leichten Make-up Ton, der sehr gut zu meinem Hautton (mittel) passt. Sie hat einen angenehmen Duft, leicht parfümiert, aber nicht zu stark. 
Die Creme deckt zwar nicht so gut wie ein Make-up, aber dafür spendet sie der Haut Feuchtigkeit. Ich benutze sie nun immer an Tagen, an denen ich nicht perfekt aussehen muss, aber auch nicht ganz auf Make-up verzichten will: z.B. wenn ich in den Ferien nur kurz in die Stadt möchte oder spontan Freunde vorbei kommen.
Da meine Mama damals auch so eine Box gewonnen hat, aber da sie auch sonst kein Make-up trägt, mit der Creme nicht so viel anfangen kann wie ich, muss ich mir erstmal keine Sorgen ums Nachkaufen machen, denn der Preis, den ich bei DM im Regal gesehen hab, ist doch relativ hoch! Werde daher zweimal überlegen, ob ich sie nachkaufe, wenn beide Tuben leer sind. Aber das wird noch eine Weile dauern.

2. Die Dove Body Lotion mit Shea Butter in der Probegröße 50ml hat meine Mama irgendwo ergattert und lässt sie mich nun testen. Lieben Dank, ich kann sie im Moment wirklich gut gebrauchen, da ich mir im Urlaub einen kleinen Sonnenbrand an den Füßen geholt habe und nun verzweifelt versuche, dass die Haut sich nicht völlig schält... Eigentlich bin ich kein Fan von Body Lotion, da ich einfach nicht die Geduld habe mich häufig nach dem Duschen einzucremen... die neuen In-Dusch-Body Lotion sind da eher was für mich, aber dazu wann anders mehr. Diese Body Lotion von Dove riecht sehr angenehm auf der Originalgröße, die ich online gefunden habe steht zusätzlich noch "mit Vanilleduft", das kommt der Sache durchaus nah. Sie riecht aber keineswegs süß! Außerdem zieht sie sehr schnell ein und hält die Haut über einen längeren Zeitraum angenehm weich. Wirklich empfehlenswert!

3. Auch die RL de Young Nagelhautcreme war einmal Teil einer Rossmann "Schön für mich" - Box. Die Creme riecht super gut, leicht blumig, nicht süß. Ich benutze sie gerne, wenn ich meinen Nägeln mal einen Tag oder eine Nacht ohne Nagellack gönne. Aber hauptsächlich ist es der Duft, der mich umhaut, sooooooooo toll. :D Schade, dass ich euch keine Geruchsprobe geben kann. Und das Tübchen sieht auch hübsch aus.

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit diesen Produkten? Was ist eure Meinung?




Und nun der Rest meines Post. Heute habe ich diesen Nagellack aufgetragen: 



Sally Hansen HARD as NAILS - Xtreme wear: #350 Purple Potion

Diesen Nagellack habe ich vor einiger Zeit von einer Bekannten aus den USA bekommen. Es handelt sich dabei um ein lila metallic. Metallic Lacke gefallen mir oft sehr gut. Leider sind meine Nägel aber so uneben und brüchig, dass sie sich nicht wirklich für diese Art der Lacke eignen, da die Unebenheiten durch den Schimmer extrem sichtbar werden. Trotzdem trage ich diese Lacke ab und an, wenn mir danach ist. Diesen von Sally Hansen muss man zweimal auftragen, da eine Schicht fürchterlich aussieht, sehr ungleichmäßig und durchsichtig. Die zweite Schicht macht die Sache dann schon viel besser. Der Pinsel ist im Grunde gut, schmal, aber nicht zu dünn, aber da der Nagellack eine eher flüssige Konsistenz hat, ist es trotzdem etwas schwierig ihn aufzutragen, vor allem gleichmäßig. Heute wäre mir sogar fast ein wenig auf den Tisch getropft. :-/ Bei mir ist das Resultat diesesmal zufriedenstellend, nicht perfekt, aber durchaus hübsch. Und nach zwei Schichten gleicht die Farbe auf den Nägeln tatsächlich auch der in der Flasche! :D 

Wie gefällt euch die Farbe? Kennt ihr Nagellacke dieser Reihe von Sally Hansen?

 




Zum Schluss noch drei Duschgels, die ich bei meinen Eltern im Bad gefunden habe. :D Es ist verrückt, ich kann bei ihnen jedes Mal verschiedene Duschgels ausprobieren, da meine Mama öfter was Neues kauft und meist Sorten, die ich nicht daheim habe.

a) Eine limited edition von BALEA: Melon Tango. Das Duschgel ist hellrosa und riecht fruchtig, soll wohl Melonenduft sein; ich persönlich finde es aber sehr künstlich und wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich eher Richtung Erdbeere oder irgendeiner beliebigen anderen Frucht tendieren. Nicht so mein Fall, aber ich mag so fruchtig - süße Duschgels, vor allem im Farbton rot -  eh eher selten.

b) BALEA Dusche & Shampoo for Kids: Vulkane. Nein, in unserem Haushalt leben keine kleinen Kinder mehr. Das Duschgel ist weiß und entgegen des auf der Rückseite beschriebenen "abenteuerlichen" Dufts, riecht es für mich nach nichts. Absolut nichts. Was wahrscheinlich in Bezug auf "Kein Ziepen, keine Tränen", wie es vorne auf der Verpackung heißt, durchaus sinnvoll ist. Ansprechend finde ich die Verpackung und die Informationen zu Vulkanen auf der Rückseite der Flasche. Sehr kindgerecht.

c) NIVEA lemongrass & oil. Duschgels oder auch reine Duschöle sind ja besonders bei trockener Haut eine gute Idee. Ich habe sie in der Vergangenheit auch schon öfter verwendet, an heißen Tagen im Sommer oder an eisigen im Winter. Dieses hier ist transparent und enthält kleine Ölperlen. Es riecht ganz leicht nach Limone, aber wirklich nur ganz leicht. Ich mag Duschgels, die nach Zitrusfrüchten duften sehr gerne, daher könnte der Duft für mich ruhig intensiver sein. Aber da es ganz dezent ist, kann ich mir vorstellen, dass er auch Menschen gefällt, die Zitrusgeruch eher weniger mögen.

Alles in allem, sind dies drei Duschgels die ich ganz nett finde, aber es ist keins dabei, das mich umgehauen hat und welches ich mir demnächst selbst anschaffen werde.


Wie ist es mit euch? Benutzt ihr eines der drei?

Das wars für heute. Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und würde mich über Kommentare freuen! :)

Kommentare:

  1. Vielen Dank für Deinen wirklich netten Kommentar auf meinem Blog. Schön, dass Dir meine Themenmischung gefällt. Ich habe eben viele Hobbys und kann mich nicht nur auf ein Thema festlegen :) Ich wünsche Dir ganz viel Spaß mit Deinem eigenen Blog! :)

    Rossmann gibt es hier leider in der Gegend nicht... Sonst hätte ich es da bestimmt auch mal mit einer Box probiert!

    AntwortenLöschen
  2. oh der lack ist super toll. schöne farbe!
    u dove liebe ich über alles <3
    hab noch einen tollen tag.
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen